OPC unterstützt Kaw Dai Nation Schule

Wir haben ein neues Einzelprojekt. Die Kaw Dai Nation Schule liegt im Loi Dai Li Village in Karli Township im Shan-Staatsgebiet von Myanmar. Wir haben uns entschlossen, dieses wichtige Projekt als Co-Finanzierer zu unterstützen. Es wird ein neues Schulgebäude mit vier voll ausgestatteten Schulräumen erstellt. Zusätzlich wird es vier neue Toiletten geben, um eine bessere […]

Computer-Kühe in Laos

esen Sie hier über eine kluge und kreative „Kuh-und- Computer-Idee“ unseres Partners in Südostasien. Unser Partner testet zurzeit ein Pilotprogramm mit fünf Computerräumen in Laos. Neben dem ständigen Schulungsbedarf der Computerlehrpersonen ist die langfristige Nachhaltigkeit der Computerräume eine der Hauptherausforderungen. Moderne Desktops haben eine maximale Lebensdauer von 5–7 Jahren. Was wird passieren, wenn die Desktops versagen? Wie kann […]

Seit Juni 2016 unterstützen wir die Pyo Khinn Schule

Die politische Entwicklung in Myanmar ist erfreulicherweise auch bei unserem Kindergarten in Loi Kaw Wan angekommen. Es kommen keine Flüchtlinge mehr und viele sind mit ihren Familien in die Heimat nach Myanmar zurückgekehrt. Die Kinder, die noch vor Ort sind, gehen nun in die Grundschule. Es braucht also keinen Kindergarten mehr. Dies ist das Ziel […]

Vielen Dank für die Unterstützung

Vielen Dank für die Unterstützung, die ihr durch Online-Einkäufe über gooding.de für unseren Verein O.P.C. Deutschland in 2015 geleistet habt. Damit ihr auch in diesem Jahr unseren Verein so gut unterstützen könnt, installiert euch einfach unsere Vereins-Toolbar. Einmal installiert, erinnert sie euch bei jedem Einkauf an unseren Verein.Dabei könnt ihr den Prämien-Einkauf direkt aktivieren. Einfach […]

Danke

Danke an die Schülerinnen und Schüler einer Schule aus Buchholz in der Nordheide bei Hamburg. Durch Kuchenverkauf habt ihr ca. EUR 150 eingenommen. DANKE!

Zyklon über Myanmar

Seit Ende Juli 2015 hat der lange und schwere Monsun und der Zyklon „Komen“ in vielen Teilen von Myanmar heftige Überschwemmungen und Erdrutsche verursacht. Bisher war es die schlimmste Katastrophe seit dem Zyklon „Nargis“ im Jahr 2008. Viele Schulgebäude wurden beschädigt oder zerstört. So musste der Unterricht im Freien stattfinden. Fast alle Lehr- und Schulmaterialien […]

Support uS

Helfen Sie mit!